Ein Polizeiauto bei einem Einsatz, © Klaus-Dietmar Gabbert/dpa/Symbolbild

23-Jährige beim Joggen im Wald angegriffen: Ermittlungen

Eine 23 Jahre alte Frau ist auf einem Waldweg in Schermbeck (Kreis Wesel) beim Joggen attackiert und schwer verletzt worden. Die Staatsanwaltschaft Duisburg werte die Tat vom Montagabend als versuchtes Tötungsdelikt, hieß es am Dienstag in einer gemeinsamen Mitteilung von Polizei und Staatsanwaltschaft. Eine Mordkommission sei eingerichtet worden. Angaben zu einem möglichen Tatverdächtigen gab es zunächst nicht. Die Ermittler untersuchten den Tatort, zudem wurden Spuren gesichert und Zeugen vernommen. Wer etwas Verdächtiges beobachtet hat, soll sich bei der Polizei melden.

Quelle: dpa