ZDF-Moderator Rudi Cerne im Studio der Sendung «Aktenzeichen XY ... ungelöst»., © Sina Schuldt/dpa

«Aktenzeichen XY» fragt nach ungeklärten Überfällen

Zwei brutale und bisher nicht aufgeklärte Angriffe auf ältere Menschen in Hagen und in Duisburg sind am 5, Juni Thema bei der ZDF-Sendung «Aktenzeichen XY…ungelöst» (20.15 Uhr). Bei dem Fall in Hagen seien Unbekannte am Silvester-Abend 2022 in die Wohnung eines 80-Jährigen eingedrungen und hätten ihn mit einem Baseballschläger niedergeschlagen, teilte das ZDF am Freitag mit. Der Mann starb ein Jahr nach dem Überfall.

Bei dem zweiten Überfall in Duisburg hatte ein Mann am 27. August 2023 einer Seniorin, die mit dem Rollator unterwegs war, eine Goldkette vom Hals gerissen. Die Frau wurde am Gesicht und Hals verletzt und erlitt einen Schock. Der Verdächtige sei kurz vor der Tat von einer Überwachungskamera gefilmt worden, hieß es in der Mitteilung.

Quelle: dpa