Alvaro Soler und seine Partnerin Melanie Kroll bei den Green Awards 2022. Das Paar erwartet das erste Kind (Archivbild)., © Frederic Kern/Geisler-Fotopress/dpa

Alvaro Soler: Alles bereit fürs Baby

Der deutsch-spanische Popsänger Alvaro Soler (33) und seine Ehefrau, das Model Melanie Kroll, haben sich gut auf die Geburt ihres ersten Kindes vorbereitet. «Es ist alles bereit: Die Kliniktasche steht parat, wir haben einen wöchentlichen Vorbereitungskurs gemacht und ich habe zwei Bücher gelesen», sagte der Musiker («La Cintura», «Sofia») der Deutschen Presse-Agentur. «Man kann am Ende auch nicht mehr machen. Man muss es auf sich zukommen lassen.»

Die hochschwangere Potsdamerin werde das Kind in Solers Geburtsstadt Barcelona zur Welt bringen. Der Sänger freut sich schon auf den Moment der Geburt. «Alle sagen ja, dass es das Schönste und das Schlimmste gleichzeitig sei. Aber es ist ja auch bei jedem Baby anders.» Die beiden hatten vergangenen Sommer geheiratet und die Babynachricht im März in sozialen Medien verkündet.

Im Zeitraum der bevorstehenden Geburt veröffentlicht der 33-Jährige am Freitag seine neue Single «Te Imaginaba», die als Liebesbeweis an seine Frau verstanden werden kann. Soler plant in den kommenden Wochen beruflich etwas kürzerzutreten. «Ich will jetzt erstmal Zeit für meine Frau und mich haben, um für sie da zu sein.»

Quelle: dpa