Rettungskräfte kümmern sich um eine eingeklemmte Autofahrerin., © Petra Albers/dpa

Auto stößt mit Straßenbahn zusammen: Drei Verletzte

Beim Zusammenstoß eines Autos mit einer Straßenbahn sind am Freitag in Köln drei Menschen verletzt worden. Nach Angaben der Polizei hatte die Autofahrerin im Stadtteil Deutz auf die linke Fahrspur gewechselt, auf der die Gleise eingelassen sind. Eine in dieselbe Richtung fahrende Bahn erfasste den Wagen und schleuderte ihn nach rechts gegen dort parkende Fahrzeuge.

Die Fahrerin wurde in ihrem Wagen eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Die 59-Jährige erlitt schwere Verletzungen. Ihre 22 Jahre alte Beifahrerin und der 24-jährige Stadtbahnfahrer wurden leicht verletzt. Alle Verletzten kamen in ein Krankenhaus.

Quelle: dpa