Ein Polizeiwagen steht mit eingeschaltetem Blaulicht auf der Straße., © Carsten Rehder/dpa

Autofahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Ein 48 Jahre alter Autofahrer ist in Hamm bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Der Mann war mit seinem Pkw auf der Hammer Straße in Richtung Westen unterwegs, als es zum Zusammenstoß mit dem Auto einer 44-Jährigen kam, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Die 44-Jährige wollte den Angaben zufolge am Donnerstagmittag nach links auf die Hammer Straße abbiegen, dabei kam es zur Kollision. Der verletzte 48-Jährige wurde in ein Krankenhaus gebracht. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die Unfallstelle blieb für die Dauer der Unfallaufnahme gesperrt.

Quelle: dpa