Ein Einsatzwagen der Polizei. Eine Frau ist in Dortmund von einem Auto überrollt und dabei schwer verletzt worden., © Rolf Vennenbernd/dpa

Autofahrer überrollt 35-Jährige rückwärts mit Wagen

Eine Frau ist in Dortmund von einem Auto überrollt und dabei schwer verletzt worden. Ein Kleinkind, das mit der 35-Jährigen unterwegs gewesen sei, habe bei dem Unfall am Montagnachmittag leichte Verletzungen davon getragen, teilte die Polizei mit.

Nach ersten Erkenntnissen sei die Frau zu Fuß in der Nähe einer Sackgasse unterwegs gewesen. Dann habe sie ein Mann mit seinem Wagen aus noch ungeklärten Gründen beim Rückwärtsfahren überrollt. Rettungskräfte hätten die Frau unter dem Auto hervorgeholt. 

Zunächst konnte Lebensgefahr nicht ausgeschlossen werden. Mittlerweile gehe man aber nicht mehr davon aus, erklärte eine Polizeisprecherin am Dienstagmorgen. Die Frau war mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen worden. Zur Unfallursache wird noch ermittelt.

Quelle: dpa