Deutschlands Tom Bischof (l) und Frankreichs Jeanuël Belocian kämpfen um den Ball., © Berney Ardov/dpa/Archivbild

Bayer verpflichtet 19-jährigen Belocian von Stade Rennes

Double-Gewinner Bayer Leverkusen verstärkt sich mit dem französischen U21-Nationalspieler Jeanuël Belocian. Der 19-Jährige kommt zur neuen Saison von Stade Rennes zum deutschen Fußballmeister und DFB-Pokalsieger. Belocian, der in der abgelaufenen Saison in Frankreich meist als Linksverteidiger und Innenverteidiger zum Einsatz gekommen war, unterschrieb einen Vertrag bis zum 30. Juni 2029. Die Ablösesumme soll Berichten zufolge bei 15 Millionen Euro liegen.

«Jeanuël Belocian ist ein großes Talent, hat aber in Frankreich auch schon viele Erfahrungen auf allerhöchstem Niveau sammeln können. Er verfügt über ein gutes Passspiel und hat ausgezeichnete athletische Voraussetzungen», sagte Leverkusens Sportchef Simon Rolfes und bezeichnete den Transfer als «eine Verpflichtung mit Weitblick».

Quelle: dpa