Düsseldorfs Timo Boll in Aktion., © Tom Weller/dpa

Borussia Düsseldorf erreicht Champions-League-Finale

Der deutsche Tischtennis-Meister Borussia Düsseldorf hat als erstes Team das Endspiel der Champions League erreicht. Beim Finalturnier in Saarbrücken gewannen Timo Boll, Dang Qiu und Anton Källberg am Sonntag im Halbfinale mit 3:1 gegen den TTC Wiener Neustadt. Der Endspiel-Gegner wird ab 17.00 Uhr zwischen dem TTC Neu-Ulm sowie dem Gastgeber und Titelverteidiger 1. FC Saarbrücken ermittelt. Die Düsseldorfer gewannen die Champions League und den Vorgänger-Wettbewerb Europapokal der Landesmeister jeweils sechsmal.

Quelle: dpa