Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Einsatzfahrzeugs der Feuerwehr., © Robert Michael/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

Dach stürzt bei Brand ein: Vier Feuerwehrleute verletzt

Beim Einsturz eines brennenden Dachstuhls in Gummersbach sind am Samstag vier Feuerwehrleute leicht verletzt worden. Sie kamen vorsorglich ins Krankenhaus, wie ein Sprecher sagte. Die Einsatzkräfte waren am Vormittag zu einem Brand im Dachgeschoss eines einzelnen Wohnhauses im Stadtteil Derschlag gerufen worden. Bei den Löscharbeiten lösten sich Teile des Dachstuhls und trafen die Helfer.

Sieben Bewohner, darunter mehrere ältere Personen, konnten vor dem Feuer gerettet werden. Das Haus ist nach Angaben der Feuerwehr nicht mehr bewohnbar. Insgesamt 40 Einsatzkräfte waren vor Ort. Die Brandursache war zunächst unklar.

Quelle: dpa