Marco Reus in Aktion während des Trainings., © Federico Gambarini/dpa/Archivbild

DFB-Auswahl noch ohne Reus: BVB-Kapitän fehlt wegen Infekt

Ohne Marco Reus haben Bundestrainer Hansi Flick und die deutsche Fußball-Nationalmannschaft die direkte Vorbereitung auf die Nations-League-Partie in Italien aufgenommen. Der 33 Jahre Kapitän von Borussia Dortmund war am Dienstagvormittag wegen eines Infekts noch nicht ins Teamquartier bei DFB-Partner Adidas in Herzogenaurach gereist. Bei Sonnenschein empfing Flick deshalb 25 WM-Kandidaten auf dem Trainingsplatz.

Reus, der am Dienstag Geburtstag hatte, war in der vergangenen Woche beim Kurz-Trainingslager der DFB-Auswahl in Marbella dabei. Nach dem freien Wochenende waren die Nationalspieler am Montag in Herzogenaurach angekommen. Die Nationalmannschaft spielt am Samstag (20.45 Uhr/RTL) in Bologna gegen Italien, es folgen die Partien in München gegen England, in Budapest gegen Ungarn sowie in Mönchengladbach wieder gegen Europameister Italien.