Der Mannschaftsbus steht am Flughafen Dortmund., © Christoph Reichwein/dpa

Dortmunder Champions-League-Finalisten von Fans empfangen

Rund 200 Fans haben dem Champions-League-Finalisten Borussia Dortmund einen emotionalen Empfang bereitet. Bei der Rückkehr des Fußball-Bundesligisten am Mittwoch vom 1:0-Erfolg in Paris wurden die Profis am Dortmunder Flughafen mit Gesängen empfangen. Besonders viel Applaus erhielten Marco Reus, Trainer Edin Terzic und Matchwinner Mats Hummels, dessen Kopfballtor in der 50. Minute den Sieg und damit den Einzug in das Endspiel am 1. Juni in London beschert hatten.

Vor der Abfahrt des Teambusses Richtung Trainingsgelände nahm sich Fußball-Lehrer Terzic viel Zeit für Autogramme. Diverse Spieler wirkten übernächtigt. Die lebhafte Feier im Pariser Mannschaftshotel war erst um 4.30 Uhr geendet.

Wie groß die Begeisterung der Fans nach dem überraschenden Erfolg ist, war auch im Online-Shop des Vereins zu spüren, der bereits in der Nacht zwischenzeitlich überlastet war. Viele Tausend Fans versuchten das T-Shirt zu bestellen, das die Profis unmittelbar nach dem Schlusspfiff in Paris getragen hatten. Es enthält die Aufschrift «Yellow Wonder Wall» und «London 2024 – Finale» und ging direkt nach dem Spiel in den Verkauf.

Quelle: dpa