Tapir Theo tippt im Allwetterzoo in Münster auf Deutschland als Gewinner für das EM-Achtelfinale., © Benjamin Westhoff/dpa

Ein gutes Omen? Tapir-Orakel Theo tippt auf Deutschland

Jetzt ist es passiert: Der Flachlandtapir Theo aus dem Zoo in Münster hat als EM-Orakel vor dem Achtelfinalspiel Deutschland-Dänemark erstmals auf einen deutschen Sieg getippt. Der Tapir sei äußerst zielstrebig auf den schwarz-rot-goldenen Futterball zugegangen und habe angefangen zu fressen, sagte am Freitag ein Sprecher des Zoos in Münster. Die dänische Futter-Konkurrenz habe er keines Blickes gewürdigt.

Doch ist das ein gutes Zeichen? Schließlich lag Theo bisher immer falsch mit seinen Tipps und musste sich schon mit dem Vorwurf herumschlagen, das schlechteste EM-Orakel aller Zeiten zu sein. Möglicherweise hätten intensive Gespräche im Vorfeld des Tipps das Tier dazu bewogen, endlich mal einen Sieger zu tippen, sagte ein Zoo-Sprecher. «Oder alles ist anders und Deutschland ist raus.»

Quelle: dpa