Fans des SV Elversberg sorgen für Stimmung., © Silas Schueller/DeFodi Images/dpa

Elversberg holt Talent Mahmoud aus Bochum

Sturmtalent Mohammad Mahmoud wechselt vom VfL Bochum zur SV Elversberg. Der 19-Jährige spielte zuletzt für die A-Junioren des Bundesliga-Absteigers, erzielte dort in 20 Partien 16 Tore und erhält nach Angaben des saarländischen Fußball-Zweitligisten vom Freitag einen Vertrag bis zum 30. Juni 2027. Mahmoud gehörte von 2016 bis 2021 zur Nachwuchsabteilung von Borussia Dortmund. «Mohammad Mahmoud bringt die Voraussetzungen und das Potenzial mit, um sich langfristig auf hohem Niveau durchsetzen zu können», sagte SVE-Sportvorstand Ole Book.

Quelle: dpa