Die Leuchtschrift «Unfall» auf dem Dach eines Polizeiwagens., © Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

Fahrer schläft ein und kommt von Straße ab: Kinder verletzt

Bei einem Verkehrsunfall in Blomberg im Kreis Lippe sind vier Menschen verletzt worden. Der 55-jährige Fahrer sei möglicherweise am Steuer eingenickt und mit dem Auto in einen Graben gefahren, teilte die Polizei am Dienstag mit. Er und seine beiden 13- und 15-jährigen Kinder wurden bei dem Unfall in der Nacht zum Montag schwer verletzt. Eine 47-jährige Beifahrerin zog sich leichte Verletzungen zu. Alle Insassen wurden ins Krankenhaus gebracht und der Führerschein des Fahrers sichergestellt.