Fans vom Borussia Dortmund feuern ihre Mannschaft an., © David Inderlied/dpa/Symbolbild

Fans begrüßen Borussia Dortmund bei der Ankunft in Singapur

Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund ist im Rahmen seiner Asien-Tour am Dienstag in Singapur eingetroffen. Die Mannschaft wurde nach der Ankunft am Flughafen in der asiatischen Metropole von vielen Fans, die mit BVB-Fahnen ausgestattet waren, empfangen. «Über 500 Fans begrüßen uns gerade am Flughafen in Singapur. Danke für den schwarzgelben Empfang», schrieb der Verein auf seinem Twitter-Account und teilte ein Video, in dem Teamkapitän Marco Reus Autogramme schrieb.

Die Asien-Reise des BVB umfasst bis zum 1. Dezember die Stationen Singapur, Malaysia und Vietnam. In Singapur bestreiten die Dortmunder am Donnerstag (13.30 Uhr MEZ) gegen die Lion City Sailors ein erstes Testspiel. Es folgen Partien gegen die Johor Southern Tigers am 28. November (12.00 Uhr MEZ) in Malaysia und gegen die Nationalmannschaft Vietnams am 30. November (13.00 Uhr MEZ). «Wir werden die Spiele angehen wie immer. Es ist unsere Vorbereitung auf die zweite Hälfte der Saison», sagte BVB-Profi Donyell Malen bereits vor der Abreise aus Dortmund.