Der FC Bayern München hat seine neuen Trikots vorgestellt., © Sven Hoppe/dpa

FC Bayern setzt bei Trikot auf «Magie von Triple-Red»

Der FC Bayern München setzt für die Saison mit einem neuen Finale dahoam als großem Höhepunkt auf «die Magie von Triple-Red». Das Design des vom deutschen Fußball-Rekordmeister vorgestellten neuen Heim-Trikots ist erstmals in der Vereinshistorie in drei verschiedenen Rottönen gehalten.

«Für Identität, Emotion und die Dramatik des Spiels. Rot ist für den FC Bayern seit über 100 Jahren mehr als nur eine Farbe», schrieben die Münchner in der Mitteilung.

Die dreifachen Farbnuancen seien auch «ein Tribut» an den FC Bayern, der als einziges deutsches Männerteam das Triple aus Meisterschaft, DFB-Pokal und Champions League gewonnen hat. Das wäre auch in der neuen Saison ganz nach dem Geschmack der Münchner. Wie im Jahr 2012 findet auch am Ende der kommenden Spielzeit das Champions-League-Finale in München statt.

Die neuen Trikots werden von den Bayern-Frauen im Finale des DFB-Pokals am 9. Mai in Köln gegen den VfL Wolfsburg zum ersten Mal getragen. Die Frauen werden außerdem erstmals mit einem eigenen FC Bayern-Logo mit zwei Sternen auflaufen. Die Männer tragen das Trikot am abschließenden Heimspieltag der aktuellen Saison in der Allianz Arena drei Tage später ebenfalls gegen den VfL Wolfsburg.

Quelle: dpa