Schalkes Dominick Drexler., © David Inderlied/dpa

FC Schalke 04 verlängert vorzeitig mit Drexler

Der FC Schalke 04 hat die vorzeitige Vertragsverlängerung mit Offensivspieler Dominick Drexler bestätigt. Der 33-Jährige unterschrieb einen neuen Kontrakt, der bis zum 30. Juni 2025 gültig ist. Wie der aktuelle Tabellen-16. der 2. Fußball-Bundesliga am Dienstag weiter mitteilte, «gibt es Optionen für eine weitere Zusammenarbeit». In seinen bisher 63 Partien für die Schalker gelangen Drexler elf Tore und zehn Vorlagen. Er war im Sommer 2021 vom 1. FC Köln nach Gelsenkirchen gewechselt.

«Spielintelligenz und Kreativität zeichnen Dominick aus. Er kann Räume geschickt nutzen und das Spiel auf dem Feld lenken», sagte Sportdirektor André Hechelmann über den Mittelfeldspieler, der bereits die Trainerlizenz B+ erworben hat. Auch Trainer Karel Geraerts freute sich über die Vertragsverlängerung: «Dominick ist ein sehr guter Fußballer, der das Spiel versteht und Verantwortung übernimmt.»

Drexler nannte Schalke 04 einen «besonderen Verein» und ergänzte: «Ich kann mich mit allen Werten, die diesen Verein auszeichnen, identifizieren und werde weiter hart arbeiten, um das in mich gesetzte Vertrauen zurückzuzahlen.»