Ein Blaulicht leuchtet auf einem Einsatzfahrzeug der Feuerwehr., © Philipp von Ditfurth/dpa/Symbolbild

Feuerwehr kämpft gegen Brand auf Schrottplatz

Ein Brand auf einem Schrottplatz beschäftigt die Feuerwehr in Unna. Alarmiert worden seien die Wehrleute am Sonntagvormittag, sagte ein Sprecher der Polizei Unna. Verletzt worden sei niemand.

Nach Berichten des WDR brannten mehrere Autoteile. Über eine Warn-App wurden die Anwohnerinnen und Anwohner vor möglichen gesundheitlichen Beeinträchtigungen durch Brandgase gewarnt. Der Einsatz werde voraussichtlich noch zwei Stunden andauern, sagte der Polizeisprecher. Die Brandursache war zunächst unklar.

Quelle: dpa