Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Streifenwagens der Polizei., © Christoph Soeder/dpa/Symbolbild

Frauenleiche in Mönchengladbacher Park identifiziert

Die in einem Mönchengladbacher Park entdeckte Frauenleiche ist identifiziert. Es handele sich um die Überreste einer seit dem 23. Mai verschwundenen 54-jährigen Frau, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Sie war am 28. Mai als vermisst gemeldet worden. Spaziergänger hatten die Leiche am Dienstag entdeckt. Der Körper habe dort vermutlich bereits einige Zeit gelegen, hatte die Polizei berichtet. Die Ermittlungen zur Todesursache dauerten am Mittwoch an.