Ein Streifenwagen der Polizei mit eingeschaltetem Blaulicht., © Daniel Karmann/dpa/Symbolbild

Fünf Polizisten verunglücken auf der Fahrt zum Einsatz

Auf dem Weg zu einem Einsatz in Düsseldorf sind fünf Polizisten in zwei Fahrzeugen in einen Unfall verwickelt worden. Zwei davon wurden schwer verletzt, alle kamen in ein Krankenhaus. Wie die Polizei weiter mitteilte, waren die fünf Beamten am Freitag mit Sirene und Blaulicht auf dem Weg zu einer älteren Dame, die mit einer Betrugsmasche angegangen worden sei. Plötzlich bremste ein Verkehrsteilnehmer ab, der erste Streifenwagen dahinter konnte noch rechtzeitig bremsen, der zweite jedoch nicht mehr und fuhr auf diesen auf.