Heiner Brand, ehemaliger VfL-Profi und - Trainer., © Matthias Balk/dpa

Heiner Brand wird Markenbotschafter beim VfL Gummersbach

Heiner Brand wird erster Markenbotschafter des Handball-Bundesligisten VfL Gummersbach. Wie die Oberbergischen am Freitag mitteilte, nimmt der ehemalige VfL-Profi und – Trainer künftig verschiedene repräsentative Aufgaben wahr. Dabei wird der 71-Jährige, der sowohl als Spieler (1978) als auch als Trainer (2007) Weltmeister wurde, seinen Heimatverein bei verschiedenen öffentlichen Auftritten, in Werbekampagnen oder bei Partnerevents vertreten. «Ich habe schon als Spieler und Trainer nicht nur den sportlichen Erfolg, sondern auch das Wohl des Vereins im Blick gehabt. Insofern ist die Tätigkeit als Markenbotschafter für mich die logische Konsequenz», kommentierte Brand.

Sein hohes Ansehen in der Öffentlichkeit soll laut Christoph Schindler dazu beitragen, «Fans und Partner noch enger an den Verein zu binden». «Darüber hinaus wollen wir zukünftig auch über die regionalen Grenzen hinaus noch mehr an Popularität gewinnen. Auch dabei wird uns seine Strahlkraft und Popularität helfen», sagte der Geschäftsführer.

Quelle: dpa