Ein Einsatzwagen der Polizei steht vor einer Dienststelle., © Friso Gentsch/dpa/Symbolbild

Jugendliche fahren mit gestohlenem Auto in Vorgarten

Mehrere Jugendliche sind in Minden in Ostwestfalen mit einem gestohlenen Auto in einem Vorgarten gelandet. Die Einsatzkräfte seien am Donnerstagabend alarmiert worden. Zeugen berichteten, dass der Wagen von der Fahrbahn abgekommen und erst in dem Vorgarten zum Stehen gekommen sei, teilte die Polizei am Freitag mit. Fünf oder sechs Jugendliche, deren Alter die Zeugen auf 14 bis 16 Jahre schätzten, hätten nach dem Unfall das Weite gesucht. Von ihnen fehlte jede Spur. Das Auto sei zuvor in Bremen gestohlen worden.