Ein Rettungswagen fährt über die Straße., © Boris Roessler/dpa/Symbolbild

Jugendliche verunglücken bei Autotour: schwer verletzt

Bei einer nächtlichen Autofahrt in Oberhausen sind am frühen Mittwochmorgen drei junge Männer und eine Frau verunglückt und schwer verletzt worden. Die zwischen 17 und 18 Jahre alten Unfallopfer wurden in Krankenhäuser gebracht. Nach aktuellem Stand habe ein 17-Jähriger ohne Führerschein am Steuer gesessen, dies sei aber noch nicht abschließend geklärt, teilte die Oberhausener Polizei mit. Das Auto sei gegen 2.55 Uhr mit überhöhter Geschwindigkeit von der Straße abgekommen und gegen eine Hauswand geprallt. Der Wagen wurde schwer beschädigt. Das Haus wird renoviert und ist deshalb zur Zeit unbewohnt.

Quelle: dpa