Die Polizei sichert einen Einsatzort., © Jan Woitas/dpa/Symbolbild

Jugendlicher verursacht Sperrung der A43

Ein Jugendlicher ist in der Nacht zum Sonntag im Kreis Coesfeld auf die A43 gelaufen und hat dadurch eine Sperrung der Autobahn verursacht. Nach Polizeiangaben hatte der Jugendliche zuvor zusammen mit einem anderen randaliert und war dann vor der Polizei geflüchtet. Dabei sei er mehrere Male über die A43 gelaufen. Trotz der dadurch entstehenden gefährlichen Situationen sei es glücklicherweise nicht zu einem Unfall gekommen, sagte ein Polizeisprecher. Ein Hubschrauber konnte den Jugendlichen schließlich ausfindig machen. Die Polizei nahm ihn in Gewahrsam.

Quelle: dpa