Ein Pfeil weist den Weg zur Notaufnahme eines Krankenhauses., © Julian Stratenschulte/dpa/Symbolbild

Junge auf Tretroller von Auto angefahren und schwer verletzt

Ein siebenjähriges Kind ist im Landkreis Heinsberg von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. Der Junge war am Samstag mit seinem Tretroller auf eine Straße in Erkelenz gefahren, wie die Polizei mitteilte. Dort erfasst ihn der Wagen. Der Junge wurde so schwer verletzt, dass er ins Krankenhaus gebracht werden musste.

Quelle: dpa