Ein Streifenwagen der Polizei ist mit Blaulicht im Einsatz., © Jens Büttner/dpa/Archivbild

Kind mit Tretroller durch abbiegendes Auto schwer verletzt

Ein 9-jähriger Junge mit einem Tretroller ist von einem abbiegenden Auto angefahren und schwer verletzt worden. Wie die Polizei am Sonntagmorgen mitteilte, übersah ein 78-jähriger Autofahrer den Jungen auf dem Tretroller beim Abbiegen. Der 9-Jährige hatte laut Verkehrsordnung Vorrecht. Durch den Zusammenstoß wurde er schwer verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden.

Der Unfall ereignete sich am Samstagvormittag. Gegen den 78-jährigen Autofahrer wird nun wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.

Quelle: dpa