Ein Dirigent dirigiert in einem Saal., © Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Komponist wird mit Von der Heydt-Kulturpreis ausgezeichnet

Der Komponist Lutz-Werner Hesse bekommt den mit 12.500 Euro dotierten Von der Heydt-Kulturpreis der Stadt Wuppertal. Der 69-Jährige habe eine Vielzahl an internationalen Kompositionen im orchestralen und kammermusikalischen Bereich geschaffen. Neben seiner Arbeit als Komponist habe er als Hochschulprofessor und in der Kulturpolitik wichtige Akzente gesetzt, teilte die Stadt am Dienstag mit.

Seit 1991 wird der Preis alle zwei Jahre an Kunstschaffende verliehen, die durch ihr Leben und Wirken mit dem Bergischen Land verbunden sind. Neben dem Hauptpreis gibt es einen mit 5000 Euro dotierten Förderpreis. In diesem Jahr geht er an den Schriftsteller Hank Zerbolesch. Die Preise sollen im Herbst verliehen werden.

Quelle: dpa