Leverkusens Jeremie Frimpong (l) und Roms Nicola Zalewski versuchen den Ball zu spielen., © Federico Gambarini/dpa

Laut «Sport-Bild»: Frimpong tendiert zu einem Wechsel

Meister Bayer Leverkusen könnte im Sommer einen seiner Stars verlieren. Der niederländische Fußball-Nationalspieler Jeremie Frimpong tendiert nach Informationen der «Sport-Bild» offenbar zu einem Wechsel. Der pfeilschnelle Rechtsaußen kann demnach den Club für eine festgeschriebene Ablösesumme von 40 Millionen Euro verlassen. Als mögliche Interessenten gelten Real Madrid und mehrere englische Top-Clubs. Auch beim FC Bayern München war Frimpong gehandelt worden, dort ist aber noch die Trainersuche ungeklärt.

Frimpong erzielte in der laufenden Saison in 30 Bundesliga-Spielen neun Tore und leistete neun Vorlagen. Der gebürtige Amsterdamer war Anfang 2021 von Celtic Glasgow nach Leverkusen gekommen.

Quelle: dpa