Der Schriftzug Lehmbruck Museum steht in Duisburg vor dem Museum., © picture alliance / Tim Foltin/dpa

Lehmbruck Museum zeigt größte Gormley-Schau in Deutschland

Das Duisburger Lehmbruck Museum zeigt nach eigenen Angaben die bislang größte Ausstellung des bekannten britischen Bildhauers Antony Gormley in Deutschland. Der 72-jährige Gormley zähle zu den großen Bewunderern des in Duisburg geborenen Bildhauers Wilhelm Lehmbruck (1881-1919), teilte das Museum mit. Werke der Künstler, zwischen denen fast hundert Jahre zeitlicher Abstand liegt, würden im gesamten Museum auf über 3000 Quadratmeter in Dialog miteinander treten, kündigte Museumsleiterin Söke Dinkla am Mittwoch an. Die Ausstellung geht vom 23. September bis zum 26. Februar kommenden Jahres. Antony Gormley lebt und arbeitet in London.