Ein Fußball liegt vor der Partie im Netz., © Friso Gentsch/dpa/Symbolbild

Leverkusen freut sich auf Stehplatz-Fans: «Ein Meilenstein»

Die mögliche Rückkehr der Stehplatz-Fans bei internationalen Spielen hat beim Champions-League-Teilnehmer Bayer Leverkusen Begeisterung ausgelöst. «Diese Entscheidung der UEFA ist ein Meilenstein für den internationalen Fußball», erklärte Fernando Carro, der Vorsitzende der Geschäftsführung des Fußball-Bundesligisten.

Die UEFA hatte am Mittwoch bekanntgegeben, dass Fans in Deutschland, England und Frankreich internationale Spiele «in Übereinstimmung mit den nationalen und lokalen Rechtsvorschriften» wieder auf Stehplätzen verfolgen dürfen.

«Wir werden in Leverkusen alles dafür tun, das Pilotprojekt zu einem Erfolg zu machen, damit die Stehplatz-Kultur wieder Einzug halten kann in alle Stadien Europas», sagte Carro. Der Club werde umgehend alle erforderlichen Genehmigungs-Schritte in die Wege leiten, «damit wir hier auch um die endgültige Freigabe erhalten», sagte der 58 Jahre alte Katalane.