Ein Wassertankwagen kippt um und der Fahrer wird schwer verletzt., © -/Feuerwehr Dortmund/dpa

Lkw in Dortmund kippt um – Fahrer wird schwer verletzt

Ein Wassertankwagen der Entsorgung Dortmund GmbH (EDG) ist in einem Kreisverkehr auf die Seite gekippt und der Fahrer ist dabei schwer verletzt worden. Wie die Feuerwehr mitteilte, wurde der Mann bei dem Unfall eingeklemmt. 

Zwei zufällig anwesende Ärzte und die Polizei verschafften sich über die Fahrertür Zugang zum Verletzten und betreuten ihn, bis die Einsatzkräfte eintrafen und den Lkw-Fahrer befreiten. Während des Einsatzes am Freitagabend wurden mehrere Menschen aufgrund der Geschehnisse an der Einsatzstelle psychosozial betreut. 

Ausgelaufene Betriebsstoffe konnten aufgefangen werden. Die Unfallursache ist noch Gegenstand polizeilicher Ermittlungen. 

 

Quelle: dpa