Dortmunds Torwart Gregor Kobel in Aktion. Er wird seiner Mannschaft laut Medieninformationen beim Bundesliga-Klassiker in München fehlen., © Tom Weller/dpa

Medien: BVB in München ohne Stammkeeper Kobel

Borussia Dortmund muss im Bundesliga-Klassiker am Samstag (18.30 Uhr/Sky) nach Informationen von Sky erneut auf Gregor Kobel verzichten. Der Stammkeeper verließ demnach am Freitag bereits vor der abschließenden Einheit des Teams und dem für den frühen Abend geplanten Abflug Richtung München das Trainingsgelände des Fußball-Bundesligisten. Der 26 Jahre alte Schweizer hatte zuletzt wegen einer Muskelverletzung gefehlt, muss aber diesmal wohl wegen eines Magen-Darm-Infekts passen. Für Kobel dürfte voraussichtlich wieder Alexander Meyer das Dortmunder Tor hüten.

Quelle: dpa