„Polizei“ ist auf der Tür eines Polizeiautos zu lesen., © Robert Michael/dpa

Motorrad-Polizistin auf Weg zum Einsatz von Auto erfasst

Auf dem Weg zu einem Einsatz ist eine Polizistin am Niederrhein von einem Auto erfasst und dabei schwer verletzt worden. Zu dem Unfall kam es am Freitagnachmittag bei Schwalmtal im Kreis Viersen, wie die Polizei berichtete. Die 26 Jahre alte Polizeibeamtin sei mit ihrem Motorrad unterwegs zu einem Einsatz wegen einer Rauchentwicklung in einem Haus gewesen. Dabei habe sie mit eingeschaltetem Blaulicht zwei Autos überholen wollen. Die Fahrerin im vorderen Wagen habe aber links abbiegen wollen und nicht auf das Polizeimotorrad geachtet. Es kam zur Kollision.

Die Polizistin wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Ein Rettungshubschrauber flog sie in eine Klinik. Lebensgefahr bestand den Angaben zufolge aber nicht.

Quelle: dpa