Beim Spiel in der 2. Bundesliga des SC Paderborn 07 - FC St. Pauli., © David Inderlied/dpa

Paderborn gibt U19-Nationalspieler Kojic ersten Profivertrag

Der SC Paderborn befördert U19-Nationalspieler Medin Kojic in die Profimannschaft des Fußball-Zweitligisten. Der Mittelfeldspieler, der seit drei Jahren für Paderborn in den Nachwuchsmannschaften spielt, hat seinen ersten Profivertrag unterschrieben. Dies teilte der Club am Mittwoch mit, machte aber keine Angaben zur Laufzeit des Vertrags. «Wir freuen uns sehr, dass Medin seine sportliche Zukunft in Paderborn sieht und in der Saison 2024/2025 ein fester Bestandteil in unserem Zweitliga-Kader sein», sagte Geschäftsführer Sport Benjamin Weber. Kojic feierte sein Zweitliga-Debüt bereits im März 2023 gegen den FC St. Pauli (1:2).

Quelle: dpa