Torschütze Patrik Schick., © Uwe Anspach/dpa/Archivbild

Patrik Schick zum tschechischen Fußballer des Jahres gekürt

Der Bundesliga-Profi Patrik Schick ist erstmals zum tschechischen Fußballer des Jahres gewählt worden. Der 26 Jahre alte Stürmer von Bayer Leverkusen nahm die Auszeichnung am Sonntag in Prag für seine Leistungen im Jahr 2021 entgegen. Als Nationalspieler erzielte Schick bei der Fußball-EM im vorigen Sommer fünf Tore für Tschechien, darunter einen Fernschuss-Treffer aus knapp 50 Metern Entfernung im Spiel gegen Schottland. Letztlich schied Tschechien im Viertelfinale durch ein 1:2 gegen Dänemark aus. Erst vor wenigen Tagen wurde bekannt, dass Schick seinen Vertrag bei Bayer Leverkusen um weitere zwei Jahre bis 2027 verlängert hat.