Ein Streifenwagen der Polizei mit eingeschaltetem Blaulicht., © Daniel Karmann/dpa/Symbolbild

Pedelec-Fahrer stößt mit Auto zusammen

Ein Pedelec-Fahrer ist bei einem Zusammenstoß mit einem Auto in Dortmund lebensgefährlich verletzt worden. Das teilte die Polizei Dortmund am Sonntag mit. Der 51-jährige Mann sei am Samstagvormittag gegen die Fahrtrichtung auf einem kombinierten Geh- und Radweg unterwegs gewesen, sagte ein Polizeisprecher. Dabei fuhr der Pedelec-Fahrer nach Angaben der Polizei gegen den Wagen eines 45-Jährigen, der von einem Grundstück auf die Straße abbiegen wollte. Der lebensgefährlich Verletzte sei in ein Krankenhaus gebracht worden. Wie es zu dem Zusammenstoß kam, war zunächst unklar.

Quelle: dpa