Polizist in Uniform., © Jens Büttner/zb/dpa/Symbolbild

Polizist schießt auf Mann und verletzt ihn schwer

Ein Polizist hat bei einem Einsatz in Essen am Donnerstag auf einen Mann geschossen und ihn schwer verletzt. Der Mann schwebe aber nicht in Lebensgefahr, sagte eine Polizeisprecherin.

Zu den Hintergründen des Einsatzes machten die Ermittler zunächst keine Angaben. «Im Rahmen einer Einsatzbewältigung wurde von einer Schusswaffe Gebrauch gemacht», sagte die Sprecherin. Eine Gefahr für die Bevölkerung habe nicht bestanden. Die «Bild»-Zeitung hatte zuvor berichtet.

Die Ermittlungen zum Schusswaffeneinsatz übernahm wie vorgeschrieben aus Neutralitätsgründen die Bochumer Polizei. Eine Sprecherin der Essener Staatsanwaltschaft sagte am Abend, Einzelheiten des Falls könnten erst am Freitag bekanntgegeben werden.