Ein Streifenwagen der Polizei ist mit Blaulicht im Einsatz., © Jens Büttner/dpa/Symbolbild

Polizisten retten kleinen Kauz von der A43

Polizisten haben einen kleinen Kauz von der Autobahn 43 bei Münster gerettet. Nach Angaben einer Sprecherin saß der Vogel am Freitagmorgen «ein wenig verstört und augenscheinlich verletzt» neben dem linken Fahrstreifen am Kreuz Münster-Süd. Die Beamten nahmen ihn mit zur Wache – und gaben ihm auf der Fahrt den Namen «Georg». Ein Falkner nahm das Käuzchen in seine Obhut, um es wieder aufzupäppeln.

Quelle: dpa