Randy Travis meldet sich nach einer längeren krankheitsbedingten Pause zurück., © Andy Kuno/dpa

Randy Travis: Erster Song nach schwerem Schlaganfall

Der amerikanische Country-Star Randy Travis (64, «For Ever and Ever, Amen») meldet sich nach einer langen krankheitsbedingten Pause mit einem neuen Song zurück. Es sei schon «eine Weile her» seit seiner letzten Aufnahme, schrieb der Sänger auf Instagram. An diesem Freitag (3. Mai) will er den Song «Where That Came From» veröffentlichen. Am Tag darauf wird er 65 Jahre alt. Ein besonderes Team habe diesen «magischen Moment» in seiner Karriere ermöglicht, führte Travis weiter aus, ohne Namen zu nennen.

Der Grammy-Gewinner war 2013 zunächst wegen einer Erkrankung des Herzmuskels ins Krankenhaus gekommen. Nach einem schweren Schlaganfall musste sich der Country-Star dann einer Notoperation unterziehen. Danach folgte eine lange Reha-Behandlung. Er war nur noch selten in der Öffentlichkeit zu sehen. Seiner damaligen Verlobten, Mary Davis, gab er 2015 das Jawort.

Zu seinen bekanntesten Songs gehören «For Ever and Ever, Amen» und «Diggin‘ Up Bones». Travis gewann mehrere Grammy Awards und Trophäen der Academy of Country Music.

Quelle: dpa