Ein Schild weist auf die Notaufnahme eines Krankenhauses hin., © Julian Stratenschulte/dpa/Symbolbild

Rote Ampel missachtet: Zwei Verletzte bei Autounfall

Zwei Menschen sind bei einem Zusammenstoß zweier Autos auf der B8 in Dinslaken (Kreis Wesel) verletzt worden. Ein 48-Jähriger wollte nach Polizeiangaben am späten Montagabend trotz roter Ampel mit seinem Wagen auf einer Kreuzung nach links in eine Straße einbiegen. Ein 41-jähriger Autofahrer wollte demnach gleichzeitig mit seinem Fahrzeug geradeaus über die Kreuzung fahren. In der Mitte kam es zur Kollision der beiden Wagen. Dabei wurde der ältere Autofahrer schwer und der andere Fahrer leicht verletzt. Beide wurden per Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.