Torwart Ron Torben Hoffmann (M) von Eintracht Braunschweig kann einen Schuss mit den Fingersitzen zur Ecke klären., © Daniel Löb/dpa

Schalke holt Ex-Bayern-Nachwuchskeeper Hoffmann

Fußball-Zweitligist FC Schalke 04 hat den früheren Bayern-Nachwuchstorhüter Ron-Thorben Hoffmann vom Liga-Rivalen Eintracht Braunschweig verpflichtet. Der 25-Jährige unterschrieb einen Vertrag bis 2027. Der Schalker Stammtorhüter Marius Müller steht offenbar vor einem Wechsel zum Bundesligisten VfL Wolfsburg, der langjährige Torhüter Ralf Fährmann muss den Club nach insgesamt zwölf Jahren verlassen.

Hoffmann habe in Braunschweig zuletzt «unter schwierigen Umständen überdurchschnittlich gut performt», sagte Sportdirektor Marc Wilmots. Bei der Eintracht, wo er seit drei Jahren spielte, war er ein Garant für den Klassenerhalt.

Quelle: dpa