Fußball: Bundesliga, RB Leipzig - Bayer Leverkusen, 18. Spieltag in der Red Bull Arena. Leverkusens Spieler Patrik Schick bedankt sich bei den Fans., © Jan Woitas/dpa

Schick über Mentalitätswechsel: «Kämpfen jetzt um Titel»

Der lange verletzte Torjäger Patrik Schick verspürt bei seinem Verein Bayer Leverkusen eine neue Titel-Gier. «Die Mentalität des Clubs hat sich geändert», sagte der Tscheche dem «Kölner Stadt-Anzeiger»: «Jetzt kämpfen wir um Titel. Wir wollen uns nicht mehr nur für die Champions League qualifizieren, nein, wir wollen ein paar Trophäen gewinnen.» Er habe «diesen Umschwung auch direkt gemerkt, als ich nach der Verletzung wieder ins Training eingestiegen bin».

Bayer ist aktuell mit zwei Punkten Vorsprung auf Serienmeister FC Bayern München Tabellenführer der Bundesliga, empfängt im Viertelfinale des DFB-Pokals den VfB Stuttgart und steht nach einer Vorrunde mit ausschließlich Siegen im Achtelfinale der Europa League. «Die Chancen sind richtig groß, etwas zu gewinnen. Aber nicht wegen der Position, in der wir uns aktuell befinden, sondern wegen des Stils, mit dem wir spielen», sagte Schick: «Wir haben Vertrauen in uns selbst, wir spielen guten, attraktiven Fußball, kreieren viele Torchancen. Ich kann aber nicht sagen, in welchem Wettbewerb die Chance am größten ist, eine Trophäe nach Leverkusen zu holen.»

Quelle: dpa