Der Moderator Florian Silbereisen und die Sängerin Beatrice Egli traten Spekulationen über ein mögliches Verhältnis mit dem Song «Das wissen nur wir» entgegen., © Monika Skolimowska/dpa

Silbereisen interessieren Gerüchte um sein Liebesleben nicht

Gemunkel über sein Liebesleben macht Moderator Florian Silbereisen nichts aus. «Ich kriege das nur bedingt mit, weil ich das nicht alles lese. Aber es ist lustig, dass es in den letzten 20 Jahren über mein Liebesleben immer wieder Spekulationen gegeben hat», sagte der Schlagersänger am Rande seiner Jubiläumstour «Das große Schlagerfest XXL 2024 mit Florian Silbereisen» im Interview der Deutschen Presse-Agentur. Silbereisen war bis 2018 mit einer der bekanntesten Sängerinnen Deutschlands, Helene Fischer («Atemlos»), zusammen. 

Spekuliert wird derzeit, ob Silbereisen ein Verhältnis mit der Sängerin Beatrice Egli («Mein Herz», «Balance») hat. Der 42-Jährige und die 35 Jahre alte Gewinnerin der zehnten «Deutschland sucht den Superstar» Staffel traten den Spekulationen mit dem Song «Das wissen nur wir» entgegen. Silbereisen beschreibt die Reaktion noch genauer: «Ich meine, mit Beatrice habe ich mich ja in dem Song, den wir gemeinsam singen, sogar darüber lustig gemacht.»

Warum sein Liebesleben die Menschen fasziniere, wisse er nicht, sagte Silbereisen. «Scheinbar will man wissen, wie oder was da gerade ist. Dann weiß man zumindest, dass ein Interesse an einem besteht», sagte er und schmunzelte. Ob es ihm egal sei? «Das macht mir nicht viel aus. Wie gesagt, ich beschäftige mich mit all diesen Dingen nicht wirklich», sagte der in einer Gemeinde im bayerischen Landkreis Passau geborene Sänger. 

Quelle: dpa