Ein Rapsfeld im Düsseldorfer Norden leuchtet gelb im Sonnenschein., © Christoph Reichwein/dpa

Sommerliche Temperaturen in Nordrhein-Westfalen

Rund um den 1. Mai können sich die Menschen in Nordrhein-Westfalen auf sommerliches Wetter freuen. Wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mitteilte, werden ab Dienstagmittag Temperaturen von 22 bis 26 Grad erwartet. Dazu klart der Himmel im Tagesverlauf weiter auf. Nur vereinzelt ist am Nachmittag mit Regenschauern und Gewitter zu rechnen.

In der Nacht zum Mittwoch sinken die Temperaturen auf bis zu 10 Grad, dabei bleibt es weitestgehend trocken. Auch am Feiertag zeigt sich vielerorts die Sonne und es wird mit bis zu 28 Grad sommerlich warm. Dazu bleibt es fast überall trocken. In der Nacht kühlt es auf 14 bis 11 Grad ab.

Am Donnerstag bleibt es zunächst freundlich, im Verlauf des Tages ziehen aber Wolken und vereinzelte Gewitter auf. Die Höchsttemperaturen liegen zwischen 19 und 26 Grad. Am Freitag wird das Wetter mit sinkenden Temperaturen und Regen wieder ungemütlicher.

Quelle: dpa