SPD fordert kostenloses Sportvereinsjahr für Kinder

Die oppositionelle SPD im NRW-Landtag macht sich für ein kostenfreies Jahr im Sportverein für Kinder stark. Um den Start in einem Sportverein für alle Kinder möglich zu machen, solle ein kostenloses Vereinsjahr in Nordrhein-Westfalen eingeführt werden, forderte die Fraktion am Dienstag. Der Vorschlag ist Teil eines Masterplans zur Stärkung der Kindergesundheit mit insgesamt 65 Maßnahmen.

So soll die Landesregierung nach Ansicht der SPD den Kommunen auch Schwimmcontainer bereitstellen, um kurzfristiges Schwimmen zu ermöglichen. Damit alle Kindern Zugang zu einem Schwimmbad bekämen, müsse das Land für Schwimm- und Lehrbecken ein eigenes Finanzierungs- und Förderprogramm auflegen. Über den SPD-Maßnahmenkatalog soll das Plenum kommende Woche debattieren.