Ein Taxischild an einem Taxi., © Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

Taxi prallt auf Bollerwagen: Fünf Kinder verletzt

Fünf Kinder in einem Bollerwagen sind durch einen Zusammenstoß mit einem Taxi verletzt worden. Eine 37-jährige Frau habe den Bollerwagen mit den Kindern hinter sich hergezogen, als ein 48-Jähriger mit seinem Taxi in die Straße eingebogen und auf den Wagen geprallt sei, teilte die Polizei am Dienstag mit.

Die Kinder im Alter von ein bis zwei Jahren wurden ins Krankenhaus gebracht, die Frau und der Taxifahrer blieben unverletzt. Die Unfallursache war zunächst nicht bekannt.