Schied in Miami aus: Dominik Koepfer., © Debby Wong/ZUMA Press Wire/dpa

Tennisprofi Koepfer unterliegt Medwedew in Miami

Tennisprofi Dominik Koepfer hat beim Masters-Turnier in Miami eine Überraschung gegen den Titelverteidiger Daniil Medwedew verpasst.

Nach einem starken ersten Satz verlor der 29-Jährige im Achtelfinale letztlich klar nach 90 Minuten mit 6:7 (5:7), 0:6. Zuvor hatte Koepfer bei dem Hartplatzturnier die gesetzten Spieler Sebastián Báez aus Argentinien und Ugo Humbert aus Frankreich bezwungen.

Der Schwarzwälder stand zum ersten Mal seit November 2021 wieder in einem Achtelfinale eines Masters-1000-Turniers. Vor allem bei seinem eigenen Aufschlag spielte Koepfer im ersten Durchgang stark auf. Im Tie-Break lag er 4:0 vorne, verlor jedoch fünf Punkte nacheinander und wenig später auch den Satz. Der zweite Durchgang dauerte nicht einmal eine halbe Stunde, bis der Weltranglistenvierte Medwedew jubeln durfte.

Quelle: dpa