Tscheche Brtnik wird Europameister im Hirschrufen

Europameister im Hirschrufen ist Jan Brtnik aus Tschechien. Beim Wettbewerb am Samstag im Rahmen der internationalen Jagdmesse in Dortmund setzte sich Brtnik gegen 36 allesamt männliche Mitbewerber durch. Stimmen-Imitatoren aus 12 Ländern waren mit Hörnern, Rohren oder Zylindern angetreten. Bester Deutscher im Finale war Fabian Menzel aus Bayern auf Rang 14.

Der 42 Jahre alte Förster Menzel hatte am Freitag wie schon auf der «Jagd + Hund» 2020 den deutschen Meistertitel geholt. Thomas Soltwedel (57) aus Mecklenburg-Vorpommern und Tasso Wolzenburg (56) aus Bad Laasphe bei Siegen in NRW belegten am Freitag hinter Menzel die Ränge zwei und drei.

Die Meisterschaften gelten als Höhepunkt und Publikumsmagnet der «Jagd + Hund». Die nach Veranstalterangaben größte europäische Jagdmesse geht an diesem Sonntag zu Ende.