Ein Einsatzfahrzeug der Feuerwehr., © Philipp von Ditfurth/dpa/Symbolbild

Tür eingetreten: Aufmerksamer Nachbar warnt vor Feuer

Ein aufmerksamer Nachbar hat in Gelsenkirchen bei einem Zimmerbrand Schlimmeres verhindert. Nach Angaben der Polizei entdeckte der 33-Jährige, als er in der Nacht am Wochenende aufwachte, Flammen in einer Wohnung unter ihm. Er trat die Tür ein und weckte den dort wohnenden 30-Jährigen und ein zweijähriges Kind. Die Wohnung brannte aus und ist derzeit nicht bewohnbar. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern laut Mitteilung noch an, verletzt wurde niemand.

Quelle: dpa