Lotto-Kugeln liegen auf einem Lottoschein., © Tom Weller/dpa/Symbolbild

Unbekannter Lottospieler gewinnt 2,7 Millionen

Ein Lottospieler aus dem Raum Leverkusen hat bei der Ziehung am Mittwoch rund 2,7 Millionen Euro gewonnen. Der Spieler habe bundesweit als einziger die Zahlen 9, 15, 16, 17, 21, 48 und die Superzahl 1 getippt, teilte Westlotto am Donnerstag in Münster mit. Wer die Gewinnerin oder der Gewinner ist, weiß die Lottogesellschaft bislang nicht. Der Tippschein mit insgesamt zwölf Zahlenreihen sei in einer Annahmestelle abgegeben und bislang nicht eingelöst worden.